Interviews + Anwenderberichte

Das sagen unsere Kunden

Interviews mit unseren Kunden

L&T Hasewelle | www.seak.de

„Die Software passt zu unserer DNA.“ SEAK bei Lengermann & Trieschmann – Interview mit Personalleiter Daniel Wessel

„Die Software passt zu unserer DNA.“ SEAK bei Lengermann & Trieschmann – Interview mit Personalleiter Daniel Wessel 1000 750 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

L&T, Lengermann & Trieschmann, zählt zu den Top-Adressen des deutschen Modehandels. Was hier in Osnabrück gedacht, gesagt und getan wird, findet meist branchenweit Beachtung. L&T beschäftigt rund 630 Mitarbeiter. Bemerkenswert:…

weiterlesen
Mode Weber St. Gallen | www.seak.de

„Man spürt sehr schnell, dass es SEAK aus Prinzip nie ausschließlich um Kostensenkung geht.“ SEAK bei Mode Weber (St. Gallen, Schweiz) – Interview mit Lukas Weber

„Man spürt sehr schnell, dass es SEAK aus Prinzip nie ausschließlich um Kostensenkung geht.“ SEAK bei Mode Weber (St. Gallen, Schweiz) – Interview mit Lukas Weber 1000 686 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

Software von SEAK, mit dem der Handel den Personaleinsatz steuert, ist kein kalter Kostenkiller, sondern ein System, das auch die Interessen der Mitarbeiter integriert. Im Umgang mit der Software wird…

weiterlesen
Kaufhaus Ahrens | www.seak.de

„Die Planung ist effizienter und die Ergebnisse waren schnell besser als zuvor.“ SEAK im Kaufhaus Ahrens – Interview mit Ulrich Mücke und Alexander Marczoch

„Die Planung ist effizienter und die Ergebnisse waren schnell besser als zuvor.“ SEAK im Kaufhaus Ahrens – Interview mit Ulrich Mücke und Alexander Marczoch 1000 798 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

Bei Ahrens in Marburg geht aktuell vieles in die richtige Richtung. Die Entwicklung wichtiger Kennzahlen beweist eine gestiegene Produktivität. Dahinter steht ein verbessertes Einkaufserlebnis aus Sicht der Kunden – auch…

weiterlesen
Michael Erdmann

„Als Software für unsere Branche konkurrenzlos“. SEAK bei CAMP DAVID & SOCCX – Interview mit Michael Erdmann

„Als Software für unsere Branche konkurrenzlos“. SEAK bei CAMP DAVID & SOCCX – Interview mit Michael Erdmann 1000 700 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

Das SEAK-Prinzip im Einsatz in den Fashion-Stores von „CAMP DAVID“ und „SOCCX“: Wie es gelingt, Ziele von Unternehmen, Ansprüche der Mitarbeiter und Erwartungen der Kunden im Modehandel in Einklang zu…

weiterlesen
PYLONES Filiale Berlin

„Geniale Lösung.“ SEAK bei PYLONES – Interview mit Bereichsleiter Jürgen Kohnen

„Geniale Lösung.“ SEAK bei PYLONES – Interview mit Bereichsleiter Jürgen Kohnen 1000 690 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

Wie der französische Filialist PYLONES in seinen deutschen Filialen mit dem Einsatz von SEAK Software für Personaleinsatzplanung und Zeitwirtschaft die Personalkosten reduziert, ohne die Servicequalität zu beeinträchtigen. PYLONES, das ist…

weiterlesen
Filiale Intersport Gü Sport

„Überstunden minus 80 Prozent.“ SEAK bei Intersport GÜ Sport – Interview mit Geschäftsführer Rüdiger Günl

„Überstunden minus 80 Prozent.“ SEAK bei Intersport GÜ Sport – Interview mit Geschäftsführer Rüdiger Günl 900 617 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

Personaleinsatzplanung im Sportfachhandel: Der Unternehmer Rüdiger Günl über den Nutzen und seine Erfahrung mit der SEAK-Software. Die Mitarbeiter so produktiv wie möglich einzusetzen, gehört mit zu den Grundregeln von Führungsaufgaben…

weiterlesen
Filiale Schuhhandel Förstemann | www.seak.de

„Genau die richtigen Maßnahmen ergreifen.“ SEAK bei Schuhhandel Förstemann – Interview mit Daniel Förstemann

„Genau die richtigen Maßnahmen ergreifen.“ SEAK bei Schuhhandel Förstemann – Interview mit Daniel Förstemann 900 617 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

So wird ein Schuh draus: Wie IT-Lösungen von SEAK Software in den 18 Rieker-Stores der Familie Förstemann die Personaleinsatzplanung vereinfacht, die Zahl der Mitarbeiter auf der Fläche der Frequenz entsprechend…

weiterlesen
Salamander Österreich

Interview mit Salamander Austria: Transparente und mobil verfügbare Informationen mit dem TPM

Interview mit Salamander Austria: Transparente und mobil verfügbare Informationen mit dem TPM 1024 683 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

Salamander Austria hat das SEAK Performance Management in seinen 36 Salamander- und 30 Delka-Filialen im Einsatz. Fragen an Klaus Magele, Salamander Austria Geschäftsführung, und Albert Setzger, Verkaufsleitung.

weiterlesen
Modefilialist Backyard

Interview mit Modefilialist Backyard: Einsatzplanung auf den Punkt

Interview mit Modefilialist Backyard: Einsatzplanung auf den Punkt 1024 683 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

„Informationstechnologie unterstützt bei der Entwicklung schlanker Prozesse im Handel und macht diesen zukunftsfit.“ Das sagt Ali Ghiassi, Inhaber des Modefilialisten Backyard mit Geschäften in Hamburg, Hannover, Dortmund und Münster sowie einem…

weiterlesen

Pressespiegel – Anwenderberichte aus der Praxis

Kaufhaus Ahrens im BTE marketing berater | www.seak.de
BTE marketing berater: Unser Interview mit Kaufhaus Ahrens
BTE marketing berater: Unser Interview mit Kaufhaus Ahrens 1000 750 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

„Wir sind jetzt in der Lage, wesentlich detaillierter zu planen, also Monats-, Wochen-, Tages- und Stundenplanung, das alles je Abteilung…

weiterlesen
POS Manager Technology: Unser Interview mit Michael Erdmann
POS Manager Technology: Unser Interview mit Michael Erdmann 1000 750 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

Unser Interview mit Michael Erdmann, Vertriebsleiter bei der Clinton Großhandels GmbH (CAMP DAVID | SOCCX), ist im Handelsmagazin „POS Manager…

weiterlesen
SEAK im Schuhkurier - Schuhhandel Förstemann
Schuhkurier: Unser Interview mit Daniel Förstemann
Schuhkurier: Unser Interview mit Daniel Förstemann 1000 752 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

Unser Interview mit Daniel Förstemann vom Schuhhandel Förstemann ist in der Ausgabe 49/18 des Schuhhandelsmagazins „Schuhkurier“ erschienen.

weiterlesen
Modefilialist Backyard
Personaleinsatzplanung und Team Performance Management bei Backyard
Personaleinsatzplanung und Team Performance Management bei Backyard 1024 683 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

Der Modefilialist Backyard setzt Personaleinsatzplanung und Team Performance Management (TPM) von SEAK ein. Im POS Technology Manager berichtet Geschäftsführer Ali…

weiterlesen
Salamander Österreich
Team Performance Management bei Salamander Austria
Team Performance Management bei Salamander Austria 1000 666 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

Der österreichische Schuhfilialist Salamander Austria setzt das Team Performance Management von SEAK ein. Ziel der Systemeinführung ist mehr Transparenz in…

weiterlesen
Modehaus May Bereich Herren
Team Performance Management im Modehaus May
Team Performance Management im Modehaus May 1024 683 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

Das Mode- und Sporthaus May aus Baden-Württemberg setzt erfolgreich den SEAK Team Performance Monitor (TPM) ein. May-Prokurist Michael Polzer berichtet…

weiterlesen
Ramelow in Uelzen | SEAK Software GmbH
Team Performance Management bei Ramelow
Team Performance Management bei Ramelow 990 660 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

Das Modehaus Ramelow setzt den Team Performance Monitor (TPM) von SEAK ein. Der TPM zeigt in Sekundenschnelle Kennziffern wie „Käuferquote“,…

weiterlesen
Crämer & Co Filiale | SEAK Software GmbH
Employee Self Service bei CRÄMER & CO
Employee Self Service bei CRÄMER & CO 990 660 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

Der Denim-Spezialist CRÄMER & CO (3 Filialen + Onlineshop, ca. 200 Mitarbeiter) setzt als Employee Self Service System das MSP…

weiterlesen
Hallhuber-Filiale | SEAK Software GmbH
Personaleinsatzplanung bei HALLHUBER
Personaleinsatzplanung bei HALLHUBER 990 660 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

HALLHUBER hat mit der Personaleinsatzplanung von SEAK seine zentralen Kennziffern stark verbessert. Schon im Jahr nach der SEAK-Einführung 2011 hat der…

weiterlesen
Mensing-Zeitschrift Herzblatt | SEAK Software GmbH
Systemeinführung im Modehaus Mensing: Die wichtigsten Fragen der Mitarbeiter
Systemeinführung im Modehaus Mensing: Die wichtigsten Fragen der Mitarbeiter 990 660 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

Das Modehaus Mensing (7 Filialen) setzt seit 2013 die Einsatzplanung und Zeitwirtschaft von SEAK ein. Um den Mensing-Mitarbeitern den Umgang…

weiterlesen
Filiale anika Schuh
Anika Schuh: Furniturenverkäufe auswerten und steigern
Anika Schuh: Furniturenverkäufe auswerten und steigern 990 660 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

Anika Schuh baut sein Performance Management mit dem T.P.M. weiter aus. Der erfolgreiche Schuhhändler anika Schuh startete vor einigen Monaten…

weiterlesen
Schuhhaus Stadler | SEAK Software GmbH
Personaleinsatzplanung in der Cloud: Schuhhaus Stadler
Personaleinsatzplanung in der Cloud: Schuhhaus Stadler 990 660 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

Mieten statt kaufen: Das Schuhhaus Stadler setzt die Cloud-Lösung mySEAK ein. Zu den Erfolgen mit dem SEAK-System, wie weniger Über-…

weiterlesen
Gerechte Einsatzplanung bei Ganzbeck | SEAK Software GmbH
Gerechter Personaleinsatz bei Ganzbeck
Gerechter Personaleinsatz bei Ganzbeck 990 660 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

Modehändler Andreas Ganzbeck berichtet über seine Erfahrung mit der Einsatzplanung von SEAK, die bei GANZBECK bereits seit mehreren Jahren eingesetzt…

weiterlesen

Ihr Name *

Firma *

E-Mail *

Ihre Nachricht *


Freiwillige Angaben


Die folgenden Angaben sind freiwillig. Diese Angaben helfen uns, besser auf Ihre Anfrage einzugehen und sie zielgerichtet zu beantworten.


Ich bin an folgenden Themen interessiert:
ZeitwirtschaftPersonalbedarfsplanungPersonaleinsatzplanungMitarbeiter Service Portal (MSP)Mobiler Dienstplan (MDP)Team Performance Monitor (TPM)Zutrittskontrolle

Branche

Anzahl MitarbeiterInnen

Anzahl Filialen / Niederlassungen


Wünschen Sie einen Rückruf?


Ja, bitte rufen Sie mich zum folgenden Zeitpunkt an:
HeuteMo.Di.Mi.Do.Fr.VormittagNachmittag

Telefon