• 12. September 2017

Strategische Personalplanung – Das sind die Voraussetzungen!

Personalplanung und Einsatzplanung

Strategische Personalplanung – Das sind die Voraussetzungen!

1024 684 Berit Borchardt

Strategische Personalplanung für den Handel verbindet nachhaltig die Interessen von Kunden, Mitarbeitern und Unternehmen. Denn während die Frequenzorientierung dazu beiträgt, die Unternehmenskennzahlen zu steigern, führt die Gerechtigkeit in der Einsatzplanung zu höherer Mitarbeiterzufriedenheit.

PEP mit Strategie

Das SEAK-System sorgt für die Voraussetzungen in 3 Schritten:

  1. eine einheitliche Basis durch Vernetzung und Digitalisierung
  2. ein geführter Planungsprozess, der in der PEP für klare Vorgaben, geregelte Abläufe und kontrollierbare Ergebnisse sorgt
  3. eine nachhaltige Kommunikation, bei der alle Beteiligten wissen, was von ihnen erwartet wird

Lesen Sie jetzt den vollständigen Artikel im BTE marketing berater 5/17. Im Heft finden Sie diesen Artikel auf den BTE KompetenzPartner-Seiten.

Erfahren Sie hier mehr über die Personalplanung von SEAK >

Voraussetzungen für strategische Personalplanung

 

Veröffentlichung mit Genehmigung des Verlages.

Foto © iStock.com/shapecharge

Anrede
HerrFrau
Vorname *

Nachname *

Position *

Firma *

E-Mail *

Telefon *

Ihre Nachricht *


Freiwillige Angaben



Ich bin an folgenden Themen interessiert:
ZeitwirtschaftPersonaleinsatzplanungPerformance ManagementZutrittskontrolle

Rufen Sie mich bitte an:
HeuteMo.Di.Mi.Do.Fr.VormittagNachmittag

Branche

Anzahl MitarbeiterInnen

Anzahl Filialen / Niederlassungen