Anleitungen zu den wichtigsten Themen in Zeitwirtschaft und PEP, Erreichbarkeit, persönliche Ansprechpartner
Wie wir Sie unterstützen

Stark auch in der Krise

Die Corona-Krise stellt die Einzelhandelsbranche vor große Herausforderungen.

Vorübergehende Geschäftsschließungen, veränderte Öffnungszeiten und damit anderer Personalbedarf, Kurzarbeit und die Arbeit aus dem Homeoffice sind die Themen, die jetzt in den Bereichen Zeitwirtschaft und Einsatzplanung kurzfristig geregelt werden müssen.

Wir unterstützen Sie dabei, diese Themen zu meistern.

Wir sind für Sie da

Auch und gerade in dieser herausfordernden Zeit sind wir weiterhin mit vollem Einsatz für Sie da.

Ein Großteil des SEAK-Teams arbeitet im Homeoffice. Durch den Einsatz moderner Systeme und Infrastruktur sind wir in der Lage, alle Prozesse und Arbeitsschritte auch von dort unverändert zu gewährleisten. Auch Beratungen und Präsentationen finden jetzt online statt.

Sie erreichen das SEAK-Team zu den gewohnten Zeiten: Montag – Freitag von 9 bis 17 Uhr

Anleitungen (PDFs zum Download)

Zur schnellen Unterstützung haben wir Kurzanleitungen zu den wichtigsten Themen zusammengestellt. Diese Anleitungen können SEAK-Kunden von einer passwortgeschützten* Seite herunterladen, die fortlaufend aktualisiert wird.

Auf dieser Seite finden SEAK-Kunden außerdem persönliche Kontaktdaten der Ansprechpartner in unserer Hotline und Beratung.

* Das Passwort zur geschützten Seite haben wir an unsere Kunden per E-Mail versendet. Sollten Sie kein Passwort erhalten haben, schreiben Sie uns bitte an oder rufen Sie uns an unter +49 40 739 243 55.

Arbeitszeiterfassung im Homeoffice mit dem Mitarbeiter Service Portal (MSP)

In dieser Anleitung geht es um folgende Themen:

  • Wie buche ich im Homeoffice „Kommen“ und „Gehen“?
  • Wie stelle ich Anträge auf Abwesenheiten (z. B. Urlaub) oder auf Buchungskorrekturen (z. B. bei vergessenen Buchungen)?
  • Wie erfolgt die Administration des MSP (Berechtigungen und Bediener)?
  • Wie erfolgt die Administration des Workflows im MSP (u. a. Gruppen und Abwesenheitsplanung)?

Um Sie bestmöglich zu unterstützen: Sollten Sie das MSP noch nicht im Einsatz haben, stellen wir es Ihnen bis zum 31.10.2020 KOSTENLOS zur Verfügung.

Abwesenheitsgründe „Betriebsschließung“ und „Kurzarbeit“

In dieser Anleitung geht es um folgende Themen:

  • Wie lege ich An- / Abwesenheitsgründe für Betriebsschließung und Kurzarbeit an?
  • Wie kann ich diese Abwesenheitsgründe einer ganzen Mitarbeitergruppe zuordnen?
  • Wie kann ich die Stunden für diese Abwesenheitsgründe auswerten?

Ermittlung von Alt-Urlaub

Diese Anleitung unterstützt Sie bei der Ermittlung von Urlaub aus einer Vorperiode (Alt-Urlaub). Sie ermitteln diese Daten in der Auswertung „Urlaubsliste“ und mit dem Modul „Excel-Export“.

Um Sie bestmöglich zu unterstützen: Wir stellen Ihnen das Modul „Excel-Export“ KOSTENLOS zur Verfügung.

Gesamtsaldo und Urlaub zum Stichtag

Diese Anleitung beschreibt, wie Sie mit SEAK den Gesamtsaldo und Urlaub zu einem Stichtag berechnen lassen können. Sie ermitteln diese Daten in der Auswertung „Rückstellungen“.

Ihr Name *

Firma *

E-Mail *

Ihre Nachricht *


Freiwillige Angaben


Die folgenden Angaben sind freiwillig. Diese Angaben helfen uns, besser auf Ihre Anfrage einzugehen und sie zielgerichtet zu beantworten.


Ich bin an folgenden Themen interessiert:
ZeitwirtschaftPersonalbedarfsplanungPersonaleinsatzplanungMitarbeiter Service Portal (MSP)Mobiler Dienstplan (MDP)Team Performance Monitor (TPM)Zutrittskontrolle

Branche

Anzahl MitarbeiterInnen

Anzahl Filialen / Niederlassungen


Wünschen Sie einen Rückruf?


Ja, bitte rufen Sie mich zum folgenden Zeitpunkt an:
HeuteMo.Di.Mi.Do.Fr.VormittagNachmittag

Telefon