• 12. März 2018

SEAK auf der EuroCIS: Lösungen, die den Einzelhandel wirklich unterstützen

SEAK auf der EuroCIS: Lösungen, die den Einzelhandel wirklich unterstützen

SEAK auf der EuroCIS: Lösungen, die den Einzelhandel wirklich unterstützen 819 490 Berit Borchardt

„Die EuroCIS 2018 hat gezeigt, dass die Digitalisierung von Prozessen im Einzelhandel nicht nur neue Möglichkeiten im Kontakt mit Konsumenten bringt, sondern auch für die Bereiche Planung, Organisation und interne Kommunikation großartige Vorteile bietet. Das Interesse des Handels an Lösungen, die in diesen Bereichen den Einzelhandel wirklich unterstützen, hat nochmals zugelegt“, so das Messe-Fazit von Andreas Knüpfer, Geschäftsführer bei SEAK, Reinbek.

Wie die Gespräche auf dem SEAK-Messestand zeigten, geht es vielen Unternehmen im Handel jetzt darum, alte Systeme, die den wachsenden Ansprüchen nicht mehr genügen, durch neue, passgenaue Technologie für Zeitwirtschaft und Personalplanung zu ersetzen.

„Dabei müssen mehr als bisher auch die unterschiedlichen Interessen von Unternehmen, Kunden und Mitarbeitern berücksichtigt werden“, ergänzt Knüpfer. Gemeint sind hier Anforderungen wie Produktivität, Rechtssicherheit (z. B. Vermeidung von Überschreitungen der maximalen Arbeitszeiten), angemessene Zeit für Service, Beratung und Ware sowie Gerechtigkeit und Transparenz im Personaleinsatz.

Mitarbeiter Service ausbauen

Auf dem Produktbereich „SEAK Mitarbeiter Service“ lag ein besonderer Fokus auf dem SEAK-Messestand. So präsentierte das Unternehmen u. a. den mobilen Dienstplan für das Smartphone.
„Damit stellen Unternehmen sicher, dass Ihre Mitarbeiter per Smartphone Zugriff auf den aktuellen Dienstplan haben und auch kurzfristig über Planänderungen mit minimalem Aufwand informiert werden können“, nennt Knüpfer die zentralen Vorteile.

Der Dienstplan für das Smartphone verbindet die Verteilung aktualisierter Dienstpläne mit einer Bestätigungsfunktion, so dass die Planungsverantwortlichen stets über den Informationsstand der Mitarbeiter auf dem Laufenden sind.

„Für die Verantwortlichen im Bereich PEP bedeutet der Dienstplan für das Smartphone eine massive Arbeitserleichterung.“

Eine massive Arbeitserleichterung bedeutet auch das Mitarbeiter Service Portal, das SEAK ebenfalls auf der Messe in Düsseldorf präsentierte. Darin können Mitarbeiter im Einzelhandel beispielsweise für ein vorgegebenes Zeitfenster ihren Urlaub vorplanen. Die Urlaubsanträge werden, genauso wie die Zeitkorrekturen, über ein mehrstufiges Genehmigungs- und Freigabeverfahren komplett digital beantragt und verarbeitet.

SEAK auf der EuroCIS mit Intratool

intratool und SEAK auf der EuroCIS

Interne Kommunikation stärken

Die genannten Innovationen machen zudem den Weg frei für weitere neue Vernetzungsthemen wie zum Beispiel die Verknüpfung klassischer SEAK-Geschäftsfelder mit Technologie, die die interne Kommunikation, den Informationsfluss und zusätzliche Planungsbereiche betreffen.

„Dies ist der Hintergrund für den gemeinsamen Messe-Auftritt von SEAK mit Intratool. Das Unternehmen ist Anbieter einer Software gleichen Namens, die als eine Art Kommunikationszentrale genutzt werden kann und unter anderem digitale Formulare, papierlose Handbücher und automatisiertes Dokumentationsmanagement ermöglicht“, erklärt Andreas Helzel, Partnermanager bei SEAK.

Gemeinsam habe man den Messebesuchern demonstrieren können, dass digitale Lösungen für die interne Kommunikation nicht beim Dienstplan aufhören, sondern dem Einzelhandel den Arbeitsalltag ganzheitlich einfacher machen.

SEAK Geschäftsführer Knüpfer:

„Unsere Mission ist die Entwicklung eines Workforce Managements, mit dem Einzelhandelsunternehmen ihre Produktivität und Attraktivität nachhaltig steigern.

Das bedeutet für uns, dass wir unseren Kunden das Verbinden der unterschiedlichen Interessen sowie die Vernetzung aller Teilnehmer und relevanten Daten ermöglichen.

Unsere strategischen Allianzen mit starken Partnern und unsere handelsspezifischen Produktinnovationen stehen für diesen Weg.“

Ihr Name *

Firma *

E-Mail *

Ihre Nachricht *


Freiwillige Angaben


Die folgenden Angaben sind freiwillig. Diese Angaben helfen uns, besser auf Ihre Anfrage einzugehen und sie zielgerichtet zu beantworten.


Ich bin an folgenden Themen interessiert:
ZeitwirtschaftPersonaleinsatzplanungMobiler DienstplanPerformance ManagementZutrittskontrolle

Branche

Anzahl MitarbeiterInnen

Anzahl Filialen / Niederlassungen


Wünschen Sie einen Rückruf?


Ja, bitte rufen Sie mich zum folgenden Zeitpunkt an:
HeuteMo.Di.Mi.Do.Fr.VormittagNachmittag

Telefon