Kurzarbeit im Handel – Mit dem neuen SEAK-Update deutlich einfacher.

Kurzarbeit im Handel – Mit dem neuen SEAK-Update deutlich einfacher.

Kurzarbeit im Handel – Mit dem neuen SEAK-Update deutlich einfacher. 1003 668 Workforce Management im Handel | SEAK Software GmbH

Die Umstellung auf Kurzarbeit ist für viele unserer Kunden das Mittel der Wahl, das Unternehmen und seine Mitarbeiter in der Corona-Krise zu schützen. Für die Personalabteilungen bedeutet Kurzarbeit jedoch einen hohen administrativen Aufwand (z. B. bei den Zeitabrechnungen), oft verbunden mit vielen manuellen Handgriffen und Nachrechnungen, die sehr viel Zeit kosten.

Damit Zeitabrechnungen und Einsatzplanung im Handel auch mit Kurzarbeit einfacher und Mitarbeiter deutlich entlastet werden, haben wir alle Hebel in Bewegung gesetzt und ein außerplanmäßiges SEAK-Update entwickelt. Dieses SEAK-Update „Kurzarbeit“ enthält u. a. diese neuen Funktionen:

  • Automatische Berechnung der täglichen Gutschrift für den Kurzarbeitsausgleich
  • Übersicht der Entwicklungen und Überschreitungen der verfügbaren Zeitkonten bereits im laufenden Monat und per Monatsabschluss
  • Auswertung zur Meldung des Kurzarbeitszeitausgleichs und der Krankstunden an die Agentur für Arbeit
  • Export der Stunden per Excel (bei vorhandenem Modul »Excel-Schnittstelle«)
  • Übergabe per Schnittstelle an Lohn/Gehalt möglich (bei vorhandenem Modul »Schnittstelle Lo/Ge«)
  • Anzeige des verfügbaren monatlichen Kurzarbeitsbudgets in der Planung
  • Einfacher planen – Ohne Nachfrage zur Kurzarbeit. (Die Sicherheitsabfrage »Planen trotz vorhandener Abwesenheit« erscheint bei Kurzarbeit nicht. Das erleichtert die tägliche Bearbeitung.)
  • Die zeitliche Abgrenzung beim Wechsel von bisheriger manueller Abrechnung zur neuen automatisierten Abrechnung ist möglich.

Installation des SEAK-Updates „Kurzarbeit“

Das Update ist für unsere Wartungskunden wie immer kostenlos. Um einen Installationstermin zu vereinbaren, wenden Sie sich einfach an unsere Hotline.

Noch kein Wartungskunde?

Falls Sie Fragen haben, noch kein Wartungskunde sind oder das SEAK-System noch nicht im Einsatz haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an unsere Hotline:

+49 40 739 243 55 (Montag – Freitag von 9 – 17 Uhr)

Wir freuen uns auf Sie und unterstützen Sie gern.

Ihr Name *

Firma *

E-Mail *

Ihre Nachricht *


Freiwillige Angaben


Die folgenden Angaben sind freiwillig. Diese Angaben helfen uns, besser auf Ihre Anfrage einzugehen und sie zielgerichtet zu beantworten.


Ich bin an folgenden Themen interessiert:
ZeitwirtschaftPersonalbedarfsplanungPersonaleinsatzplanungMitarbeiter Service Portal (MSP)Mobiler Dienstplan (MDP)Team Performance Monitor (TPM)Zutrittskontrolle

Branche

Anzahl MitarbeiterInnen

Anzahl Filialen / Niederlassungen


Wünschen Sie einen Rückruf?


Ja, bitte rufen Sie mich zum folgenden Zeitpunkt an:
HeuteMo.Di.Mi.Do.Fr.VormittagNachmittag

Telefon